Werte schaffen - Werte bewahren
unsere Aufgabe seit 1972

BTG - Bauträger
Gesellschaft

Als Bauträger und Hausverwaltung übernehmen wir seit nunmehr 40 Jahren die
Betreuung von Wohn- / Gewerbe- und Logistikimmobilien hohen Standards.

Vertrauen auch Sie uns Ihr Immobilienvermögen an.

Bauträger & Hausverwaltung
- seit über 40 Jahren -

BTG - Bauträger Gesellschaft mbH

Wir verwalten Ihr Immobilienprojekt professionell, individuell, kompetent und verstehen uns als Schnittstelle zwischen Ihnen als Eigentümer und Ihren Mietern. In allen Bereichen decken wir durch unser fachkundiges Personal die umfassende kaufmännische und technische Verwaltung ab.

Dabei gewährleisten wir persönliche Betreuung aus einer Hand mit Werterhaltung Ihres Vermögens. Unsere eigenen kompetenten Hausmeister und ausgewählte Handwerksfirmen unseres Vertrauens, setzten sich hierfür ein.

Während unserer langjährigen Tätigkeit haben wir neben dem Bau von Wohnungseigentumsanlagen, Gewerbeobjekten sowie Logistikzentren auch eigene Immobilienfonds aufgelegt, welche bis heute durch uns betreut werden.

Zu unseren Leistungen gehören unter anderem:

  • Klassische Hausverwaltung
  • Mietverwaltung
  • WEG Verwaltung
  • Verwaltung und Management von Gewerbe- und Logistikimmobilien
  • Planung und Durchführung neuer Projekte

Unsere langjährigen Kunden sind anspruchsvolle Eigentümer, die unsere zuverlässige Betreuung schätzen.

Schließen auch Sie sich diesem exklusiven Kreis an - denn die Verwaltung von Immobilieneigentum ist Vertrauenssache!

BTG - Bauträger Gesellschaft mbH

Kurfürstendamm 66
10707 Berlin

Geschäftsführer

Dipl.-Ing. Rainer Herrmann
Dipl-Kffr. Anna Herrmann

HR B7030, Berlin-Charlottenburg
USt.-IdNr.: DE136571584
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 6MD StV:
Dipl.-Ing. Rainer Herrmann, Dipl-Kffr. Anna Herrmann

Kontakt

Tel.: 030 8871 720
info@btg-bautraeger.de

Datenschutz

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen.
An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Unternehmensintern ist uns der Datenschutz ebenfalls ein großes Anliegen. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Geheimhaltung und Verschwiegenheit sowie zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen explizit verpflichtet worden.

Ihre persönlichen Daten werden durch digitale Sicherheitssysteme an uns übertragen. Unsere Website ist durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Entsprechend einiger Gerichtsentscheidungen fallen hierunter aber auch Nutzungsdaten wie die IP-Adresse.

(1) Nutzungsdaten

Beim Besuch unserer Website sendet Ihr Browser automatisch Daten an unseren Webserver, die in sogenannten Server-Log Files gespeichert werden.
Dies sind im Einzelnen:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Die aufgerufene Datei
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Bildschirm-Auflösung

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten dienen der statistischen Auswertung oder zur Analyse von Fehlfunktionen der Website.

(2) Personenbezogene Daten

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggfs. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt sowohl für die Zusendung von Informationsmaterial als auch für die Beantwortung individueller Anfragen.

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z. B. Transportunternehmen oder andere Service-Dienstleister.

Falls wir eine der nachfolgend beschriebenen oder sonstige Handlungen vornehmen oder Leistungen erbringen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und speichern nachdem wir Sie an der entsprechenden Stelle unserer Website um Ihre ausdrückliche Einwilligung ersucht haben:

  • Zusendung des Newsletters
  • Beantwortung individueller Anfragen (z.B. Kontaktanfragen über unser Kontaktformular)
  • Personalisierung unserer Website
  • weitere Dienste und Angebote, für deren Datenerhebung Ihre ausdrückliche Einwilligung erforderlich ist.

Nach vollständiger Vertrags- bzw. Vorgangsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben. Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter angemeldet haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch über die Vertragsdurchführung hinaus für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie uns diese mitgeteilt haben.

(1) Weitergabe an Dritte

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist.

Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Diese Website verwendet Cookies. Hierbei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und vom Browser gespeichert werden. Sie dienen dazu unser Online-Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Selbstverständlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.

Beachten Sie bitte, dass, wenn Sie keine Cookies akzeptieren, dies unter Umständen zu Funktions- und Komforteinschränkungen bei der Benutzung der Website (z.B. bei Formulareingaben) führen kann.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter
http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter
https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „ga(’set‘, ‚anonymizeIp‘, true);“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Unser Internetauftritt verzichtet bewusst auf die Integration sogenannter Social-Media-Plugins, wie dem Facebook-Like-Button, dem Twitter Retweet-Button oder Googles +1-Button. Daher kommt es zu keiner Zeit zu einer Übertragung von personenbezogenen Daten an soziale Netzwerke.

Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten erhalten. Sie können jederzeit Ihre durch uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die oben angegebene Kontaktadresse.

Unser oben genannter Datenschutzbeauftragter steht Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserer Datenschutzerklärung und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Beachten sie, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz, z. B. bei Google Inc., laufend ändern können. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen und der Praxis von Unternehmen, z. B. Google Inc., laufend zu informieren.

Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unseren externen Datenschutzbeauftragten wenden:

BITS Bernhardt IT Solutions GmbH
Schloßstraße 96
D – 12163 Berlin
Tel.: +49 30 23394481
Fax: +49 30 23394482
E-Mail: datenschutz@bits.berlin

Er steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung.